Automatisiert und lokal emissionsfrei fahrende Fahrzeugflotten - Konkretisierung eines Zukunftsszenarios

ÖKOTREND befasst sich aktuell intensiv mit der Gestaltung der zukünftigen Mobilität.

Die Marktdurchdringung von automatisiert und lokal emissionsfrei fahrenden Fahrzeugflotten wird wesentlich von der Einbeziehung ökologischer und sozialer Aspekte abhängen. ÖKOTREND entwickelt Studien zu einer zunehmend konkreter werdenden Zukunftsvision, die gleichwohl zahlreiche Variablen aufweist. Es ergeben sich immense Chancen und Risiken aus zukünftigen Mobilitätsformen, für etablierte und neu eintretende Marktteilnehmer ist frühzeitiges Gestalten geboten.

ÖKOTREND unterstützt Unternehmen und Institutionen bei der Antizipation der zukünftigen Mobilität und der Positionierung in diesem Zukunftsszenario.

 

Beratung von Unternehmen und Institutionen bei der Integration ökologischer Aspekte in Projekten

ÖKOTREND hat in über 20 Jahren zahlreiche Beratungsprojekte durchgeführt. Die Integration ökologischer Aspekte in Geschäftsprozesse wurde dabei in verschiedensten Ausprägungen umgesetzt. 

Beispielhaft sei die Integration ökologischer Aspekte in Dienstwagenregelungen genannt. Augenscheinlich ein Randthema, welches jedoch für wichtige Mitarbeitergruppen in Unternehmen eine hohe Relevanz hat.

Die Veränderung von Dienstwagen-Richtlinien zählt zu den sensibelsten Veränderungsprozessen in Unternehmen. Wir unterstützen Unternehmen mit einem praxiserprobten Paket an Hilfestellungen rund um die Einbeziehung ökologischer Aspekte in den Fuhrpark.

Beratung für Fuhrparkbetreiber:

  • Integration ökologischer Aspekte in Dienstwagenregelungen
  • Kompetente Begleitung im sensiblen Veränderungsprozess
  • Fahrprofilorientierte Beschaffung von Dienstfahrzeugen bei zunehmender Komplexität der Umwelttechnik
  • Vermeidung von Wertverlusten 
  • Wirkungsvolle Darstellung des Fuhrparks in der Umwelt- und Nachhaltigkeitsberichterstattung des Unternehmens
  • Hohe Beratungskompetenz durch 20 Jahre Erfahrung in nationalen und internationalen Compensation & Benefits-Projekten

 

      • Für weitere Informationen erreichen Sie uns über das Kontakt-Formular oder unter
        Tel. 02104-801361

 


| top |